Damengymnastik

Ein ganzheitliches Training zum Erhalt und zur Förderung des Gesundheitszustands bestehend aus:

  • Krafttraining,
  • Dehnungsübungen,
  • Rückentrainingsprogramm und
  • Ausdauerelementen unter Verwendung von reichhaltig vorhandenem Trainingsgerät – wie Physiobällen, Gummibändern, Steps usw.

Das Training ist individuell aber durchaus auf Leistungssteigerung ausgelegt. Elemente aus dem Taekwondo und der Selbstverteidigung runden das Programm ab.

Ab 16 Jahre könnten Interessierte teilnehmen, nach oben gibt es keine Altersbegrenzung.